Die Corona Pandemie - Wir unterstützen zusammen mit dem DRK Ortsverein Elzach e. V. und der DLRG

Erweiterung des „Einkaufsservice des DRK, DLRG und der Narrenzunft Niederwindemer Schindlejokel e. V. nun mit zusätzlichen Partner-Geschäften“ im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus.

Ab sofort bieten die DRK-Ortsvereine Elzach, Prechtal, Oberprechtal, das DLRG Elzach und die Narrenzunft Niederwindemer Schindlejokel e. V. zusammen mit den untenstehenden Geschäften, den Einkaufsservice / Bringdienst für die Gemeinden Winden i. E. und Biederbach sowie die Stadt Elzach mit ihren Stadtteilen an.

Dieses Angebot gilt für Menschen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus unter häuslicher Quarantäne stehen oder auf Empfehlung aufgrund eines Aufenthalts in einem Risikogebiet oder engem Kontakt mit Risikopersonen ihre Wohnung nicht verlassen können und keine familiäre oder sonstige Unterstützung haben.

Solltet ihr den Einkaufsservice / Bringdienst in Anspruch nehmen müssen, habt ihr die Möglichkeit montags und mittwochs jeweils von 07.30 Uhr – 10.00 Uhr.

Eure Bestellungen von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs - bitte mit Anschrift und Telefonnummer - unter folgenden Kontaktdaten übermitteln:

Edeka Schindler Vorzugsweise bitte die Bestellung per Mail oder Fax an:

E-Mail: mail@edeka-schindler.de Fax: 07682/92008015

Notfalls ist die Bestellung auch per Telefon möglich. Telefonnummer: 07682/92008010

Metzgerei Gustav Winterhalter, Telefonnummer: 07682/91110

Metzgerei Spath Oberwinden, Telefonnummer: 07682/920296

Bäckerei Schätzle Biederbach, Telefonnummer 07682/262

Bäckerei Fütterer Elzach, Telefonnummer 07682/280

Bäckerei Schmieder Oberwinden, Telefonnummer 07682/361

Die ehrenamtlichen Helfer der Vereine, werden die Einkäufe dienstags und donnerstags ausliefern. Die Einkäufe werden dann vor der Haus- oder Wohnungstür abgestellt. Dabei warten sie selbstverständlich in angemessenem Abstand, bis die Einkäufe von der jeweiligen Person aufgenommen werden.

Die Kosten werden zunächst von den Geschäften ausgelegt. Der Kassenbon/Lieferschein wird den Einkäufen beigelegt. Die Geschäfte erstellen eine Rechnung, die dann an die Anschrift nachgereicht wird. Der Rechnungsbetrag ist dann zu überweisen.

Ansprechpartner für Rückfragen der Presse: DRK-Ortsverein Elzach für die Vereine Matthias Guski. E-Mail: info@drk-elzach.de

 

Natürlich könnt ihr euch auch weiter direkt an uns wenden:

Telefonisch unter: 0177 7101068 oder per Mail an: info@schindlejokel.de

Bleibt gesund. Euer Jokel